trampelpfad.net - für Trailläufer und Genussläufer

Startseite Events - Tracks - Zurückliegende Läufe Bilder / Berichte News / Community Inhalt A-Z / Suchen

Events - Workshops, Seminare, geführte Touren und Genussläufe, Laufreisen und mehr auf Einladungsbasis

Hier stellen wir unsere in nächster Zeit geplanten Events wie Workshops, Seminare, geführte Touren und Läufe. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme und Anfragen. Gerne kannst Du uns auch Deine Wünsche und Ideen mitteilen! Alle Läufe / Lauftouren sind im langsamen Lauftempo geführt, also ohne Wettkampfcharakter!

Teilnahme erfolgt bei allen Läufen auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Kontakt per E-Mail - Bilder und Infos zu zurückliegenden Läufen

Wir planen die folgenden Events, zu denen Du Dich schon anmelden bzw. vormerken kannst:

Ruine Neideck in der Fränkischen Schweiz

Best of Laufspass Running Hits

Best of Laufspass Running Hits at amazon  &  Thomas Schmidtkonz - Best of Laufspass Running Hits

Folgendes gilt für alle Trampelpfad-Events:

Wichtiger Hinweis: Dieser Lauf ist ein privater Einladungslauf. Persönlichen Einladungen haben wir bereits an jene Läufer versendet, wo wir meinen, dass sie in diesen Lauf mit reinpassen. Wenn Du noch nicht eingeladen bist, aber Du meinst, dass wir uns bei diesem Lauf kennenlernen sollten, dann schreib uns eine Mail und sag uns, warum wir Dich einladen sollen. Die Mailadresse findest Du im Bereich Anmeldung.
Die Teilnahme erfolgt für jeden Teilnehmer auf eigene Gefahr und auch in seiner Eigenverantwortung!

Datum

Event

Kurzbeschreibung

12. Juli 2014 Kellerbierlauf

Bierkeller-Kellerbier-Orientierungslauf

Man muss dabei 4 Bierkeller ansteuern z.B. Senftenberg, Löwenbräu Keller Buttenheim, Schwarzer Keller und Reifenberg. Die Reihenfolge und Strecke sind egal.
Prämiert werden die schnellsten Läufer und schönsten Bilder.
:-) Es gibt außerdem einen Sonderwertung für die meisten ausgetrunkenen Seidla.
Start und Ziel sind im Kellerwald Forchheim.

Weitere Infos / Anmeldung

02.08 - 03.08.2014 Kreuzberg

Kreuzberg am Ostersonntag 2012

3. Orientierungsultralauf: vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt Unterfrankens

Einladungslauf. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Start: Westlich von Kahl am Main am Mainufer 102 m NN. Zuvor Treff am Bahnhof in Kahl, weil Anfahrt mit Zug da möglich ist.
Ziel: Kreuzberg (927m) über 100 km

Ca. 110 - 130 km

Anmerkung: Die Dammersfelder Kuppe in Unterfranken ist 10 cm höher als der Kreuzberg und im militärischen Sperrgebiet, also nicht zugänglich.

Weitere Infos / Anmeldung

Voraussichtlich 16.08.2013 Aussichtspunkt

4. Fränkische und Hersbrucker Schweiz Abenteuertrail Sommeredition

Einladungslauf. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Bei diesem geführten Lauf durch die Fränkische bzw. Hersbrucker  Schweiz werden wir auf besonders anspruchsvollen Pfaden und wo es erforderlich ist auch mal Crosspassagen sehr viele Höhenmeter sammeln.
Streckenlänge voraussichtlich um die 25 - 35 km und  gut 2000 Höhenmeter.
Gute Trailschuhe und Laufstecken sind Pflicht! Eigenversorgung. Teilnahme kostenlos. 1. HIlfepack und Wärmefolie muss mitgeführt werden. Gute Trailerfahrung ist absolut erforderlich!
Aber wie immer langsames Lauftempo!
Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Mehr dazu


Voraussichtlich 13.09.2014
Fliegerdenkmal bei der Wasserkuppe

Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe

4. Team Bittel und Trampelpfad Genusslauf-Ultra  ein geführter Gruppenlauf im Genusslauftempo über die Ultradistanz im Frankenwald oder Altmühltal

Einladungslauf. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Geführter Gruppenlauf.

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr! Eigenversorgung!

Mehr darüber

Voraussichtlich 13.12.2014

Weihnachtsmarkt

3. Fränkischer Advents Genusslauf

Einladungslauf. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Geführter Genusslauf zu einem Weihnachtsmarkt. Ca. 25 km.
:-) Ideal auch für Laufeinsteiger!
Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Mehr dazu Erste Bilder zum Adventslauf 2013 bei google+

 

06.01.2015 Lichterlauf Pottenstein 2012

Pottenstein beim Lichterfest

3. Lichterlauf Pottenstein

Geführter Gruppenlauf zum Lichterfest in Pottenstein. Sehr hügelige Strecke rund um Pottenstein.

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!
Keine Verpflegung! Teilnahme kostenlos, aber wer will, kann z.B. 10 Euro für die Organisation und Benzinkosten zur Erkundung der Strecke spenden!

Unterwegs machen wir bei der Berghütte in Pottenstein einen Halt, wo man Glühwein o.ä. trinken kann.
Am Ende des Laufs kehren wir voraussichtlich in Mandlau ein.
Wir laufen langsam.

Bitte am besten Traillaufschuhe anziehen. Die Strecke ist sehr trailig und kann auch sehr rutschig sein. Manche Streckenabschnitte sind recht ausgesetzt, soll heißen man muss auf jeden Schritt achten, da teilweise Absturzgefahr besteht!

Strecke: Ca. 10 km mit 500 Höhenmeter rund um Pottenstein. Bilder zur Laufstrecke - Bilder bei facebook vom 2. Lichterlauf - Bilder bei facebook vom 1. Lichterlauf

Treffpunkt: Mariental, Staatsstraße 2163 Parkplatz zwischen Pottenstein und Haselbrunn. Wenn der Parkplatz schon voll sein sollte, kann man alternativ am Wanderparkplatz in Richtung Haselbrunn parken und muss halt dann das Tal in Richtung Pottenstein in Richtung Start laufen.
Falls Ihr nicht hinfindet, könnt Ihr Manfred unter 0170-2823003 tel. erreichen. Im Vorfeld ist Thomas auch unter 0172-8933131 erreichbar, aber nicht am Start da beim Start kein Vodafone-Empfang ist!


Treffpunkt Lichterlauf am 06.01.2014 auf einer größeren Karte anzeigen

Treff pünktlich: 14:30
Ende des Laufs ca. 18:00 - 19:00

Teilnehmer (vorgemerkt): Andrea Mücke, Edgar Mücke, Kristina Mücke, Manfred Fellner, Heidi Fellner, Gaby Schmidtkonz, Thomas Schmidtkonz, Wolfgang Böss, Marina Graetz, Antje Krause, Ulrike Nikola, Johannes Nützel

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Ja, ich möchte teilnehmen - Bilder bei facebook

Februar 2015 Joggingtour rund um den Ochsenkopf im Fichtelgebirge

Gipfelregion Ochsenkopf (Winterlauf 2013)

2. Winterlauf - 2015 wohl im Thüringer Wald

Geführter Lauf durch eine tief verschneite Landschaft auf Winterwanderwegen im Thüringer Wald

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!
Geführter Genusslauf .
Start:  ?
Ankunft im Ziel ca. 17:00 - 18:00
Streckenlänge: ca. 25 km
Eigenverpflegung! Teilnahme kostenlos. Spenden möglich.
Ungefähre Strecke:
?

Ja, ich möchte mich für den Lauf vormerken lassen

Film zum Winterlauf 2013

Teilnehmer: Thomas Schmidtkonz, Manfred Fellner, Wolfgang Böss, Marina Graetz, Bernadette Obermeier

Maximal 15 Teilnehmer!

Bilder von 2013 bei facebook Teil 1 - Bilder bei facebook Teil 2

Voraussichtlich 28.03.2015 Hersbrucker Schweiz

In der Hersbrucker Schweiz im August 2012

Frühlingsmarathon

Ort usw. wird noch bekannt gegeben!

Voraussichtlich 22. - 23. Mai 2015 Großer Arber

Großer Arber bei Gewitter vom Svaroh aus gesehen im Mai 2013

4. Orientierungsultralauf: vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt der Oberpfalz

Start: Donau östlich von Irling. 320 m NN.
Ziel: Zum Kleinen Arber (1383 m) und dann Gipfelteil des Großen Arbers innerhalb der Oberpfalz (1432 m).
Dann zum Großen Arber, der bereits zu Niederbayern gehört.

Um die 100 km.

Voraussichtlich 1. - 2. August 2015 Großer Arber

Großer Arber bei Gewitter vom Svaroh aus gesehen im Mai 2013

5. Orientierungsultralauf: vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt Niederbayerns

Start: Donau östlich Jochenstein. 280 m ü NN  
Ziel: Großer Arber (1456 m) ü

Über 100 km.

Steht noch nicht fest! Stadttrail Forchheim

Stadttrail Forchheim

Beim Stadttrail Forchheim umrunden wir Forchheim auf Singletrails, schönen Wegen und zwischendurch auch Fahrwegen und stadtbedingt auch etwas Asphalt. Die Stadt Forchheim hat dabei erstaunlich viel Natur aber auch historisches wie die Forchheimer Festungsmauern zu bieten.

Weitere Infos in Kürze!

Hier schon mal erste Bilder von den Erkundungstouren:

Abschnitt Nord - Abschnitt West - Abschnitt Süd und Ost

Steht noch nicht fest! Burg Hohenzollern

Burg Hohenzollern im November 2004 bei einer Joggingtour

3  tägige Laufreise in Schwäbische Alb

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Thomas möchte auf die höchsten Berge der Schwäbischen Alb hoch joggen, also Samstag und Sonntag auf die 1000er wie Lemberg, Plettenberg, Hummelsberg, Wandbühl und Bot. Dazu evt. noch auf Lochenstein und Dreifaltigskeitsberg.
Am Montag bietet sich noch eine schöne Joggingtour rund um die Burg Hohenzollern an, bevor man heimfährt.
Wer Lust hat kann bei Thomas mitfahren. Übernachtung wohl auf Campingplatz.

Jeder trägt seine Reisekosten selbst!

Höchstteilnahme 4 Personen.

Teilnehmer: Thomas Schmidtkonz

Ja, ich möchte mich vormerken lassen!

Steht noch nicht fest!

Schrammsteine in Sächsischen Schweiz am Malerweg

1. Malerweglauf in der Sächsischen Schweiz

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Geführter Gruppenlauf.

Der 112 km lange Malerweg dürfte einer schönsten und anspruchsvollsten Wanderweg Deutschlands sein. Bislang nur wenige sind ihn in ganzer Länger gelaufen. Hier ergibt sich erstmals die Gelegenheit ihn gemeinsam in einer kleinen Laufgruppe im gemütlichen Genusslauftempo zu erkunden.

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr! Eigenverpflegung. Kein Verpflegungswagen.
Teilnahmegebühr  zur Kostendeckung wird noch festgelegt. Übernachtungen in preiswerten Unterkünften werden organisiert.

Wir werden den Malerweg in 4 Tagesetappen ablaufen. Voraussichtlich werden wir die Strecke in 4 Tagen ablaufen.

Ja, ich möchte mich vormerken lassen!

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vorgemerkt / Interesse: Manfred Fellner, Thomas Schmidtkonz, Marina Graetz, Thomas Fietz, Annelie Hirschmann, , Sven Bladt, Lars Michalke, Lydia Leikauf

Steht noch nicht fest! Teplicke Skaly Tour am 15.06.2012 im Falkengebirge

Teplicke Skaly im Braunauer Bergland

Laufreise nach Tschechien

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Geführte Gruppenläufe

Wir unternehmen gemeinsam eine 10 tägige Laufreise nach Tschechien. Wir übernachten dabei auf Campingplätzen (Hütten oder Zelt) oder vielleicht auch mal im Hotel. Dabei steuern wir in Nordtschechien wunderschöne und für viele unbekannte Sehenswürdigkeiten, wo wir dann gemeinsam laufen. Jeder kann gerade bei den Nachmittagsläufen auch mal eine Laufpause einlegen und was anderes unternehmen.
Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Voraussichtliche Läufe:
Sächsische / Böhmische Schweiz, Böhmisches Paradies, Riesengebirge, Adersbach-Weckelsdorfer Felsenstadt / Braunauer Bergland

Ungefährer Ablauf:
Freitag 1. Tag Anreise in Sächs. / Böhm. Schweiz. Kurzer Abendlauf
Samstag 2. Tag Tagestour in Sächs. / Böhm. Schweiz
Sonntag 3. Tag vormittags Fahrt ins Böhmische Paradies. Nachmittagslauf.
Montag 4. Tag Tagestour im Böhmischen Paradies
Dienstag 5. Tag vormittags Fahrt ins Riesengebirge. Nachmittagslauf.
Mittwoch 6. Tag Tagestour im Riesengebirge.
Donnerstag 7. Tag vormittags Fahrt ins Braunauer Bergland. Nachmittagslauf.
Freitag 8. Tag Tagestour in den Braunauer Bergen
Samstag 9. Tag 1. Teil der gemütlichen Rückreise mit ein paar Sehenswürdigkeiten auf der Strecke
Sonntag 10. Tag 2. Teil der gemütlichen Rückreise mit ein paar Sehenswürdigkeiten auf der Strecke

Ja, ich möchte mich vormerken lassen!

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Vorgemerkt / Interesse: Manfred Fellner, Gaby Schmidtkonz, Thomas Schmidtkonz, Marina Graetz, Maria Lacatos-Schmittel

Steht noch nicht fest! Düne

Lauf am Fränkischen Dünenweg

Geführter Gruppenlauf. Noch in Planung!

Infos zum Fränkischen Dünenweg

Steht noch nicht fest!  

6. Orientierungsultralauf: vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt Oberbayerns

Start: Innspitz. 347 m ü NN  
Ziel: Zugspitze (2962 m) ü NN

Über 200 km.

Steht noch nicht fest!  

7. Orientierungsultralauf: vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt Schwabens

Start: Donau östlich von Marxheim 391 m ü NN  
Ziel: Hochfrottspitze (2649 m) ü NN bzw. 100 - 150 HM darunter bevor es Kletterei wird.

Über 200 km.

Weitere evt. geplante geführte Genussläufe

  • Annafest-Lauf Ende Juli 2014

  • Trainingswoche oder Trainingswochenende in den Alpen

  • Lauf mit Pferden / Reitern

  • Lauf in der Türkei vom Strand zur Sonne auf den Berg Babadag hoch und zurück

  • Genusslauf Marathon

Infos zu diesen gemeinsamen Genussläufen folgen noch. Gerne nehmen wir dazu auch noch Vorschläge und Wünsche entgegen und informieren Dich auch gerne über unsere geplanten Läufe.

Kontakt per E-Mail

Zurückliegende Läufe

Bisherige Trampelpfadläufe und -events: 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010

Tracks zu den zurückliegenden Läufen

Es ist geplant Beschreibungen zu den schönsten dieser Läufe ebooks über amazon zur Verfügung zu stellen. Weiteres dazu in nächster Zeit!

Derweil können Sie Tracks / Infos zu diesen Läufen (so weit vorhanden) auf Wunsch im GPX, KML, KMZ bzw. OVL - Format käuflich erwerben, damit Sie die Strecken ggf. nachlaufen können. Der erste Track kostet 6 Euro. Jeder weitere Track 3 Euro.
Weitere Infos bitte per E-Mail anfordern. / Infos zu AGB / Widerrufsrecht usw.

Es handelt sich hier um Tracks von ausgefallen schönen Traillaufstrecken, die mit großen Zeitaufwand erstellt wurden. Daher können wir diese nicht kostenlos zur Verfügung stellen!

Achtung: Benutzung der Tracks immer auf eigene Gefahr! Wir übernehmen keine Haftung. Teile der Strecken kann man evt. zu bestimmten Jahreszeiten nicht laufen, weil z.B. im Winter Wiesen gequert wurden, über die man im Sommer nicht laufen kann. Es kommen auch mal Crossabschnitte und weglose Abschnitte auch mit entsprechenden Gefahrenstellen vor! Die Aufzeichnung kann außerdem ungenau gewesen sein!

Beispiel für einen KML-Track für Joggingtour am 15.01.2012 um Streitberg und Muggendorf.

Die bisherigen Trampelpfad-Läufe

Jahr 2014

03.05. - 04.05.2014 Hesselberg

Hesselberg im Jahr 2010 beim Viertageslauf und -ritt

2. Orientierungsultralauf: vom tiefsten Punkt zum höchsten Punkt Mittelfrankens

Einladungslauf. Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr!

Start: Aischufer östlich Laufer Mühle 257 m NN.
Ziel: Hesselberg (689 m)

Länge der Tour ca. 115 km und 1450 Höhenmeter

Bericht  und Film zum Lauf von Thomas Schmidtkonz

20.04.2014 Ostersonntag Joggingtour von Hirschaid über die Berge nach Forchheim  am 20.04.2014

Ostersonntag Joggingtour von Hirschaid über die Berge nach Forchheim  am 20.04.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Autobahnausfahrt Hirschaid - Seigendorf - Flughafen Friesener Warte - Scenic Panoramatrail - Ketschendorf - Senftenberg - Gunzendorf - Drosendorf - Lange Meile - Rettener Kanzel - Serlbach - Kellerwald - Forchheim

Länge der Tour ca. 31 km und 730 Höhenmeter.

Bilder vom Lauf bei google+

19.04.2014 Joggingtour in Forchheim am Weingartsteig und Röt am 19.04.2014

Joggingtour in Forchheim am Weingartsteig und Röt am 19.04.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Weingartsteig und Wald darüber in Forchheim.

Länge der Tour ca. 7 km und 160 Höhenmeter.

Bilder vom Lauf bei google+

17.04.2014 Test der Rebook Z TR Fitness-Schuhe für Trailspielereien am 17.04.2014

Test der Rebook Z TR Fitness-Schuhe für Trailspielereien am 17.04.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Weingartsteig und Wald darüber in Forchheim zum Testen der Schuhe.

Länge der Tour ca. 5 km und 130 Höhenmeter.

Bilder vom Lauf bei google+

12.04.2014 Steigerwald-Orientierungslauf am Steigerwald Panoramaweg am 12.04.2014

Steigerwald-Orientierungslauf am Steigerwald Panoramaweg am 12.04.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Steigerwald Panoramaweg von Bad Windsheim nach Iphofen zusätzlich mit:

Ruine Hohenlandsberg (498 m) zweithöchster Berg des Steigerwalds (sehenswert!), Panzerturm und Scheinberg (499 m) höchster Berg des Steigerwalds

Länge der Tour ca. 50 km und 750 Höhenmeter.

Film zum Lauf - Bilder vom Lauf bei google+

29.03.2014 Erster Hersbrucker Schweiz-Marathon und Dritter Team Bittel Frühlings-Genussmarathon am 29.03.2014

Erster Hersbrucker Schweiz-Marathon und Dritter Team Bittel Frühlings-Genussmarathon am 29.03.2014

Geführter Gruppenlauf durch die zahlreichen Schönheiten der Hersbrucker Schweiz rund um Pommelsbrunn.

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Pommelsbrunn - Ruine Lichtenstein - Leitenberg - Kreuzberg - Bürtel - Neutras - Neutrasfelsen - Mittagfels - Am Himmel -  Frankenkammer - Prellsteinloch - Cäcilliengrotte - Schmiedberghöhle - Hirschbach - Reichentalloch - Hirschbach - Mittelbergwand - Francke Karmin - Castell - Noristörl - Amtsknechtshöhle - Fischbrunn - Eschenbacher Geißkirche - Wengleinpark - Eschenbach - Wasserschloss Eschenbach - Am Rand von Kleinviehbach - Hohenstädter Fels - Hohenstadt - Pommelsbrunn

Länge der Tour ca. 43 km und 1700 Höhenmeter.

Film - Bilder vom Lauf bei google+

24.03.2014

Joggingtour im Spessart am 24.03.2014

Joggingtour im Spessart am 24.03.2014 zum höchsten Berg des Spessarts

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Wanderparkplatz hinter Steinmark im Heinrichsbachtal - Weihersgrund - Geiersberg / Breitsohl (586 m) - Lärchhöhe (573 m) - Heinrichsruck (ca. 552 m) - Kehrberg - Schächerloch - Wanderparkplatz hinter Steinmark im Heinrichsbachtal

Länge der Tour ca. 21 km und 400 Höhenmeter.

Bilder bei google+

21.03.2014

Joggingtour bei Krottensee am 21.03.2014

Joggingtour bei Krottensee am 21.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Parkplatz oberhalb Krottensee - Maximilliansgrotte - Weißingkuppe (531 m) - Hollederberg - Mannsberg Urwald - Brentenfels - Felsenlabyrinth mit Grotte und Spalthöhle - Felsenstadt - Schöne Aussicht - Vogelherdgrotte - Maximilliansgrotte - Parkplatz oberhalb Krottensee.

Bei dieser Tour gab es unzählige bizarre Felsen und Grotten zu bestaunen!

Länge der Tour ca. 18 km und 640 Höhenmeter.

Bilder bei google+

20.03.2014

Joggingtour auf den Ossinger am 20.03.2014

Joggingtour auf den Ossinger am 20.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Parkplatz bei Breitensteiner Bäuerin - Breitensteiner Bäuerin - Höhle am Schelmbachstein - Anton Völkel Grotte (Durchgangshöhle) - Schelmbachstein Gipfel (515 m) - Parkplatz bei Breitensteiner Bäuerin - Anton Völkel Grotte - Kleeberghöhle - Ossinger (651 m) - Königstein - Rehberg (591 m) - Brandelberg (587 m) querfeldein bestiegen, von anderer Seite einfacher! - Schlieraukapelle - Mysteriengrotte - Parkplatz bei Breitensteiner Bäuerin

Der Ossinger ist der höchste Berg der Nördlichen Fränkischen Alb.

Länge der Tour ca. 17 km und 590 Höhenmeter.

Bilder bei google+

15.03.2014

Joggingtour auf den Poppberg am 15.03.2014

Joggingtour auf den Poppberg am 15.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Parkplatz vor Alfeld - Poppberg (652 m) mit Ruine Poppberg - Leherberg (634 m) - Alfeld - Parkplatz vor Alfeld

Der Poppberg ist der höchste Berg der Mittleren Fränkischen Alb.

Länge der Tour ca. 12 km und 420 Höhenmeter.

Bilder bei google+

11.03.2014

Kurze Joggingtour auf den Möninger Berg am 11.03.2014

Kurze Joggingtour auf den Möninger Berg am 11.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Zum Möninger Berg (530 m) hoch

Länge der Tour ca. 3 km und 90 Höhenmeter.

Bilder bei google+

09.03.2014

Joggingtour bei Stübig am 09.03.2014

Joggingtour bei Stübig am 09.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Parkplatz vor Stübig - Stübig - Burglesau mit Sinterterrassen - Schöne Felsen - Weichenwasserlos - Felsen über Roßdach - Dörnwasserlos - schöne Felsen - Stübig - Parkplatz vor Stübig

Länge der Tour ca. 16 km und 480 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

08.03.2014

Joggingtour im südlichen Thüringer Wald mit Altvaterturm am 08.03.2014

Joggingtour im südlichen Thüringer Wald mit Altvaterturm am 08.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Wanderparkplatz am Rennsteig zwischen Steinbach und Lehesten - Lehesten Schieferbruch - Kleine Seen vor Lehesten - Webersloch - an Trinkwasserspeicher vorbei (kein Zugang!) - Altvaterturm (823m) auf Wetzstein (792 m) - Rennsteig - Wanderparkplatz am Rennsteig zwischen Steinbach und Lehesten

Länge der Tour ca. 23 km und 470 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

06.03.2014

Joggingtour bei Kipfenberg am 06.03.2014

Joggingtour bei Kipfenberg am 06.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Kipfenberg - Michelsberg - Ruine Arnsberg - Kipfenberg

Die Nassacher Höhe ist der höchste Berg der Haßberge.

Länge der Tour ca. 10 km und 290 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

03.03.2014

Joggingtour in den Haßbergen auf die Nassacher Höhe

Joggingtour in den Haßbergen auf die Nassacher Höhe am 03.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Eichelsdorf Wanderparkplatz - Schwedenschanze (487 m) - Nassacher Höhe (512 m) - Rottensteiner Burgstall - Eichelsdorf Wanderparkplatz

Die Nassacher Höhe ist der höchste Berg der Haßberge.

Länge der Tour ca. 15 km und 360 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

02.03.2014

Erkundung der Frühlingsmarathonstrecke bei Eschenbach am 02.03.2014

Erkundung der Frühlingsmarathonstrecke bei Eschenbach am 02.03.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Eschenbach - Hubmersberg - Bürtel - Semler Hütte - Neutrasfelsen - Neutras - Himmel - Frankenkammer - Prellsteinloch - Cäciliengrotte - Schmiedberghöhle - Hirschbach - Mittelbergwand - Francke Kamin - Noristörl - Amtsknechthöhle - Fischbrunn - Koppe (ca. 590 m ) - Eschenbacher Geißkirche - Wengleinpark - Eschenbach

Länge der Tour ca. 25 km und 1220 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

22.02.2014

Joggingtour bei St. Moritz am 22.02.2014

Joggingtour bei St. Moritz am 22.02.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

St. Moritz - Gelbstrichweg - vor Haidhof abgebogen - Schloßberg (569 m) - Seidmar - St. Moritz

Länge der Tour ca. 11 km und 250 Höhenmeter.

Bilder bei google+

15.02.2014

Erkundung der Frühlingsmarathonstrecke bei Hirschbach am 15.02.2014

Erkundung der Frühlingsmarathonstrecke bei Hirschbach am 15.02.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Hirschbach - Rundkurs nördlich von Hirschbach mit Reichental und Reichentalloch - Hirschbach

Länge der Tour ca. 7 km und 180 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

25.01.2014

3. Fränkische Schweiz Abenteuertrail am 25.01.2014

3. Fränkische Schweiz Abenteuertrail am 25.01.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Mostviel - Kohlberg - westlich von Gschwand - Franzosenstein - Signalstein - Wolfsberg mit Ruine - Burggraf - Hohle Kirche - Bärenthal - Kugelspiel - Egloffstein - Pfarrfelsen - Affalterthal - Mostviel

Länge der Tour ca. 31 km und 1200 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

11.01.2014

Erkundung der Frühlingsmarathonstrecke bei Pommelsbrunn am 11.01.2014

Erkundung der Frühlingsmarathonstrecke bei Pommelsbrunn am 11.01.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Pommelsbrunn - Ruine Lichtenstein - Leitenberg (ca. 620 m NN) - Kreuzberg - Hubmersberg - Eschenbach - Hohenstädter Fels (ca. 550 m) - Hohenstadt - Pommelsbrunn

Länge der Tour ca. 19 km und 710 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

06.01.2014

Lichterlauf Pottenstein zum Lichterfest in Pottenstein am 06.01.2014

Lichterlauf Pottenstein zum Lichterfest in Pottenstein am 06.01.2014

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Rundkurs rund um Pottenstein

Länge der Tour ca. 10 km und 500 Höhenmeter.

Film zum Lauf - Bilder bei facebook

Jahr 2013

27.12.2013

Lauf zum Schwarzen Weiher am 27.12.2013

Lauf zum Schwarzen Weiher am 27.12.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Forchheim - Weingartsteig - Schwarzer Weiher - Weingartsteig - Forchheim

Länge der Tour ca. 12 km und 300 Höhenmeter.

Bilder bei google+

22.12.2013

Geburtstagslauf von Thomas am 22.12.2013

Geburtstagslauf von Thomas am 22.12.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Forchheim - Kellerwald - Serlbach - Kante der Fränkischen Alb - Weilersbach mit Einkehr - Kellerwald

Länge der Tour ca. 23 km und 470 Höhenmeter.

Bilder bei google+

14.12.2013

2. Fränkische Advents Genusslauf am 14.12.2013

2. Fränkische Advents Genusslauf am 14.12.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Wir liefen von Nürnberg zum schönen Weihnachtsmarkt in Gut Wolfgangshof .

Länge der Tour ca. 27 km und 350 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

16.11.2013

Forchheimer Stadtrandtrail am 16.11.2013

Forchheimer Stadtrandtrail am 16.11.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Strecke: Forchheim - Weingartsteig - Schleuseninsel - Karnbaum Weiher - Kellerwald - Forchheim

Länge der Tour ca. 12 km und 150 Höhenmeter.

Bilder bei google+

07.11.2013

Erkundung Genusslauf Marathonstrecke Teil 2 am 07.11.2013

Erkundung Genusslauf Marathonstrecke Teil 2 am 07.11.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Hier lief ich den zweiten Teil der geplanten Genusslauf-Marathonstrecke 2013 ab.

Strecke: Wohlmannsgesees - Pottenstein - Haselbrunn - Haßlach - Hohe Leite (561 m) - Zauppenberg - Ludwigshöhle - Kleinesau - Wohlmannsgesees

Länge der Tour ca. 24 km und 700 Höhenmeter.

Bilder bei google+

26.10.2013

Erkundung Genusslauf Marathonstrecke Teil 1 am 26.10.2013

Erkundung Genusslauf Marathonstrecke Teil 1 am 26.10.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Hier lief ich den ersten Teil der geplanten Genusslauf-Marathonstrecke 2013 ab.

Strecke: Behringersmühle - Moritz - Gößweinstein - Tücherfeld - Behringersmühle

Länge der Tour ca. 17 km und 540 Höhenmeter.

Bilder bei google+

12.10.2013 Heinrichsgrotte beim Fränkische Schweiz Abenteuertrail am 12.10.2013

Fränkische Schweiz Abenteuertrail

Bei diesem Abenteuerlauf auf Einladungsbasis liefen in der Fränkischen Schweiz auf besonders anspruchsvollen Pfaden und wo es erforderlich war auch mal querfeldein. Auf etwa 26 km Laufstrecke bewältigten wir dabei etwa 1100 Höhenmeter. Dabei sahen wir viele Sehenswürdigkeiten. Darunter bizarre Felsen, Höhlen, Grotten und auch ein Burg.

26 km und 1100 Höhenmeter

Strecke: Muggendorf - Frauenstein - Trainmeusel - Druidenhain - gigantisches Baumfurt-Felsentor - Burggailenreuth - Keltischer Ringwall - Esperhöhle - Heinrichsgrotte - Wiesenttal  -  Quackenschloss - Felsengruppe Kammer mit diversen Grotten - Engelhardsberg (Einkehr) - Hohes Kreuz -  Doktorshöhle  - Jägersteig - Muggendorf

Bildimpressionen dazu - Film

05.10.2013

Joggingtouren im Böhmischen Paradies am 05.10.2013

Zwei Touren im Böhmischen Paradies am 05.10.2013 - Prachauer Felsen (Prachovské skály) und Schloss Humprecht - Bildimpressionen von Thomas Schmidtkonz

Streckenverlauf dieser beiden schönen Touren :

Die erste Tour führte uns durch das eindrucksvolle Felsenlabyrinth der Prachovské skály also den Prachauer Felsen.
Länge der ersten Tour ca. 4 km und 220 Höhenmeter.

Bei der zweiten sehr kurzen Tour ging es zu vom Wanderparkplatz zu Schloss Humprecht und dann wieder zurück.

Länge der zweiten Tour ca. 1 km und 50 Höhenmeter.

Bildimpressionen dazu

04.10.2013

Sandsteinfelsen  bei Joggingtour im Falkengebirge am 04.10.2013

Joggingtour im Falkengebirge am 04.10.2013

Streckenverlauf dieser beiden schönen Touren :

Die erste Tour führte mich durch das eindrucksvolle Felsenlabyrinth rund um Hvezda Skala.
Länge der ersten Tour ca. 4 km und 210 Höhenmeter.

Bei der zweiten Tour ging es zu den Polické Stěny.
Länge der zweiten Tour ca. 2,5 km und 40 Höhenmeter.

Bildimpressionen dazu

03.10.2013

Schneekoppe

Joggingtour im Riesengebirge auf die Schneekoppe am 03.10.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Pec pod Sněžkou (ca. 780 m) - Rübezahlhütte (ca. 1250 m) -  Rosenberg -  Schneekoppe (1602 m) - Schlesierhaus (1380 m) - Wiesenbaude mit Elbquelle (1420 m)  - Sattel zwischen Brunnberg und Hochwiesenberg (1510 m) - Vývrovka - Richterbauden - Pec pod Sněžkou

Streckenlänge: Ca. 20 km und 1100 Höhenmeter

Bildimpressionen dazu

02.10.2013

Joggintour im Zittauer Gebirge bei Oybin  am 02.10.2013

Joggingtour im Zittauer Gebirge bei Oybin am 02.10.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Wanderparkplatz zwischen Lückendorf und Oybin - Felsenwand mit z.B. Muschelsaal und Mönchskanzel - Rosenstein mit Kelchstein - Wanderparkplatz

Länge der Tour ca. 5 km und 260 Höhenmeter.

Bildimpressionen dazu

01.10.2013

Kleiner Abendlauf in Oybin rund um den Oybiner Berg am 01.10.2013

Kleiner Abendlauf in Oybin rund um den Oybiner Berg am 01.10.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Rundtour rund um den Oybiner Berg vom Parkhotel aus.

Länge der Tour ca. 4 km und 90 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

01.10.2013

Tyssaer Wände am 01.10.2013 - Eine Tour durch ein Sandsteinlabyrinth in Tschechien

Tyssaer Wände am 01.10.2013 - Eine Tour durch ein Sandsteinlabyrinth in Tschechien

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Rundtour in der Felsenstadt.

Länge der Tour ca. 5 km und 150 Höhenmeter.

Bilder bei reiseziele.com

01.10.2013

Hoher Schneeberg am 01.10.2013 - Eine Tour auf einem markanten Berg in Tschechien

Hoher Schneeberg am 01.10.2013 - Eine Tour auf einem markanten Berg in Tschechien

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Auf den Gipfel des Hohen Schneebergs (730 m) hoch und dann das Gipfelplateau umrundet.

Länge der Tour ca. 6 km und 150 Höhenmeter.

Bilder bei reiseziele.com

30.09.2013

Böhmisches Mittelgebirge am 30.09.2013 - Besteigung des Milleschauer Bergs

Böhmisches Mittelgebirge am 30.09.2013 - Besteigung des Milleschauer Bergs

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Von Milesov auf Milleschauer Berg (837 m) hoch, welcher der höchste Berg des Böhmischen Mittelgebirges ist

Länge der Tour ca. 7 km und 450 Höhenmeter.

Bilder bei reiseziele.com

30.09.2013

Böhmisches Mittelgebirge am 30.09.2013 - Umrundung der Hasenburg

Böhmisches Mittelgebirge am 30.09.2013 - Umrundung der Hasenburg

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Zur Hasenburg hoch und dann diese noch umrundet

Länge der Tour ca. 5 km und 150 Höhenmeter.

Bilder bei reiseziele.com

22.09.2013

Joggingtour am 22.09.2013 von Forchheim nach Oberzaunsbach und dann Pretzfeld

Joggingtour am 22.09.2013 von Forchheim nach Oberzaunsbach und dann Pretzfeld

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Forchheim - Oberzaunsbach (Einkehr bei Renate) - Pretzfeld - Zugfahrt nach Forchheim - Lauf in Forchheim zurück zum Start

Länge der Tour ca. 30 km und 480 Höhenmeter.

Bilder bei facebook


07.09.2013
Fliegerdenkmal bei der Wasserkuppe

Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe

3. Team Bittel und Trampelpfad Genusslauf-Ultra  ein geführter Gruppenlauf im Genusslauftempo über die Ultradistanz in der Rhön mit Start und Ziel in Gersfeld

47 km und 1450 Höhenmeter

Strecke: Gersfeld (482 m) - Rodenbach - Simmelsberg (843 m) - Würzburger Hütte - Moorbachtal (530 m) - Schwarzbachtal - Jagdschloss Holzberghof (ca. 770m) - Heidelstein (926 m) - Rotes Moor - Fuchsstein (ca. 830 m) - Fuldaquelle (ca. 850 m) - Schafstein mit Blockmeer (832m) - Abtsroder Kuppe (903m) - Fliegerdenkmal - Wasserkuppe (950m) - Pferdskopf (ca. 830 m) - Guckaisee (ca. 700 m) - Anstieg bis auf etwa 840 m - Gersfeld (482 m

Mehr zum Lauf

Bildimpressionen dazu - Erste Bilder bei google+

18.08.2013 Kellerbierlauf

Kellerbierlauf am 18.08.2013

Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und Gefahr! Eigenversorgung!
Teilnahme ist kostenlos!

Der diesjährige Kellerbierlauf vom Kellerwald Forchheim diesmal u.a. zur Weilersbacher Kirchweih verläuft dieses Jahr auf folgender Strecke:

Strecke: Parkplatz Kellerwald - Rettener Kanzel - Reifenberger Keller - Weilersbacher Kirchweih - Rappenkeller im Forchheimer Kellerwald

25 km und 420 HM

Wir kehrten im Reifenberger Keller, bei der Weilersbacher Kirchweih und im Rappenkeller in Forchheim ein.
Dazwischen liefen wir im gemütlichen Tempo meist auf schönen Wanderwegen!

Teilnehmer: Thomas Schmidtkonz, Manfred Fellner, Heidi Fellner

Bilder bei facebook zum Lauf

11.08.2013

Höhlenlauf bei Streitberg am 11.08.2013

Höhlenlauf bei Streitberg am 11.08.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Streitberg - Guckhüll - Kirchenweghöhle - Schönsteinhöhle - Felsenschlucht - Streitberg

Länge der Tour ca. 10 km und 350 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

03.-04.08.2013 Fichtelgebirge

1. Orientierungsultralauf und Abenteuerlauf: Vom tiefsten Punkt Oberfrankens zum höchsten Punkt Oberfrankens

Mehr darüber

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Stettfeld in Unterfranken - niedrigster Punkt Oberfrankens - Kemmern - Scheßlitz - Steinfeld - Sanspareil - Thurnau - Bad Berneck - Schneeberg (1050 m) - Karches im Fichtelgebirge

Länge der Tour ca. 125 - 130 km und 1900 Höhenmeter.

ebook zum Lauf - Bericht, Bildimpressionen und Film - Erste Bilder bei facebook

01.08.2013

Jubiläum 1 Jahr jeden Tag laufen mit Morgenlauf am 01.08.2013

Jubiläum 1 Jahr jeden Tag laufen mit Morgenlauf am 01.08.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Regnitzaltwasser in Forchheim

Länge der Tour ca. 5 km und 30 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

12.07.2013

Joggingtour im Pitztal am 12.07.2013 auf den 2820 m hohen Grubenkopf

Joggingtour im Pitztal am 12.07.2013 auf den 2820 m hohen Grubenkopf

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Mandarfen (1680 m NN)  - Rifflseehütte - Rifflsee - Grubenkopf (2820 m NN) - Mandarfen

Länge der Tour ca. 15 km und 1220 Höhenmeter.

Bilder bei facebook - Mehr über das Pitztal und den Pitztaltrail im ebook – Der Hammertrail in den Pitztaler Alpen

11.07.2013

Joggingtour im Pitztal am 11.07.2013

Joggingtour im Pitztal am 11.07.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Mandarfen (1680 m NN)  - Rifflsee - Muttenkopf (2344 m NN) - Mandarfen

Länge der Tour ca. 9 km und 730 Höhenmeter.

Bilder bei facebook - Mehr über das Pitztal und den Pitztaltrail im ebook – Der Hammertrail in den Pitztaler Alpen

03.07.2013

Joggingtour am 03.07.2013 auf Walberla und St. Moritz

Joggingtour am 03.07.2013 auf Walberla und St. Moritz

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Kirchehrenbach - alle Walberla Gipfel - Leutenbach - St. Moritz - Leutenbach- Walberla - Kircheherenbach

Länge der Tour ca. 13 km und 650 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

30.06.2013

Joggingtour am 30.06.2013 von Forchheim zur Rettener Kanzel

Joggingtour am 30.06.2013 von Forchheim zur Rettener Kanzel

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Kellerwald Forchheim - Rettener Kanzel - Kellerwald Forchheim

Länge der Tour ca. 12 km und 300 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

23.06.2013

Kurze Joggingtour in Österreich auf den 927 m hohen Lichtenberg am 23.06.2013

Kurze Joggingtour in Österreich auf den 927 m hohen Lichtenberg am 23.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Da das ganze einen Tag nach dem Mozart 100 km Lauf  war, lief Thomas nur das letzte Stück zum Gipfel hoch, zumal er Blasen an den Füßen hatte.

Länge der Tour ca. 2 km und 50 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

21.06.2013

Joggingtour in Österreich in den Lammeröfen am 21.06.2013


Joggingtour in Österreich in den Lammeröfen am 21.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Lammeröfen in ganzer Länge hin und zurück und noch ein Stück weiter.

Länge der Tour ca. 3 km und 120 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

21.06.2013

Joggingtour in Österreich von der Postalm auf den 1547 m hohen Windkogel am 21.06.2013

Joggingtour in Österreich von der Postalm auf den 1547 m hohen Windkogel am 21.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Von der etwa 1320 m hoch gelegenen Postalm zum 1547 m hohen Windkogel hoch und zurück.
Vom Windkogel hat man einen schönen Ausblick auf den Wolfgangsee.

Länge der Tour ca. 7 km und 250 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

20.06.2013

Kurze Joggingtour in Tschechien bei den Certova stena am 20.06.2013

Kurze Joggingtour in Tschechien bei den Certova stena am 20.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Kurzer Lauf vom Parkplatz zu den Certova stena und Wendestrecke auf der anderen Seite des Parkplatzes

Länge der Tour ca. 3 km und 90 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

19.06.2013

Joggingtour in Tschechien bei den Boubinsky prales, einem Urwald am 19.06.2013

Joggingtour in Tschechien bei den Boubinsky prales, einem Urwald am 19.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Umrundung der Boubinsky prales und Hin- und Rückweg vom Parkplatz.

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit dabei noch den 1362 m hohen Boubin zu besteigen.

Länge der Tour ca. 8 km und 230 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

18.06.2013

Joggingtour in Tschechien im Sumava NP von Modrava ins Lusental am 18.06.2013

Joggingtour in Tschechien im Sumava NP von Modrava ins Lusental am 18.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Modrava - Lusental - Modrava (Rundkurs)

Länge der Tour ca. 17 km und 330 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

17.06.2013

Joggingtour in Tschechien im Sumava NP bei Stave Hute am 17.06.2013

Joggingtour in Tschechien im Sumava NP bei Stave Hute am 17.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Stave Hute - Radkov - Keply - Hodi vrch (bis auf etwa 1000 m Höhe) - Byv Zufi - Stave Hute

Länge der Tour ca. 12 km und 190 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

16.06.2013

Joggingtour in Tschechien am 16.06.2013 zur Ruine Gutštejn bei Bezdružic

Joggingtour in Tschechien am 16.06.2013 zur Ruine Gutštejn bei Bezdružic

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Rundkurs mit Ruine Gutštejn bei Bezdružic

Länge der Tour ca. 9 km und 220 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

15.06.2013

Joggingtour im Slavkovský les (Kaiserwald) in Tschechien am 15.06.2013

Joggingtour im Slavkovský les (Kaiserwald) in Tschechien am 15.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

In der Nähe von Marienbach zum Kaiserwald bis in etwa 800 m NN hoch und wieder zurück.

Länge der Tour ca. 7 km und 250 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

14.06.2013

Joggingtour auf den Rauhen Kulm am 14.06.2013

Joggingtour auf den Rauhen Kulm am 14.06.2013

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Zum Rauhen Kulm hoch, der ohne Turm 682 m und mit Turm 702 m hoch ist. Dann auf der anderen Seite wieder runter.

Länge der Tour ca. 7 km und 300 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

10.06.2013

Morgenlauf am 10.06.2013 in Moers am Schwafheimer Meer

Morgenlauf am 10.06.2013 in Moers am Schwafheimer Meer

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Schwafheimer Meer. Beide Seen umrundet.

Länge der Tour ca. 4 km und 40 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

06.06.2013

Joggingtour am 06.06.2013 zum Willersdorfer Keller

Joggingtour am 06.06.2013 zum Willersdorfer Keller

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Forchheim - Willersdorfer Keller - Forchheim

Länge der Tour ca. 19 km und 240 Höhenmeter.

Bilder bei google+

05.06.2013

Joggingtour am 05.06.2013 in Drossendorf

Joggingtour am 05.06.2013 in Drossendorf

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Drossendorf - Lange Meile - Drossendorf

Länge der Tour ca. 6 km und 170 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

28.05.2013

Joggingtour am 28.05.2013 am Regnitzaltwasser

Joggingtour am 28.05.2013 am Regnitzaltwasser

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Sportinsel Forchheim und Regnitzaltwasser Forchheim

Länge der Tour ca. 5 km und 20 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

20.05.2013

Auf dem Stückstein bei Joggingtour am 20.05.2013 im Oberpfälzer Wald bei Eslarn

Joggingtour am 20.05.2013 im Oberpfälzer Wald bei Eslarn zum Stückstein / Stückberg hoch - Film von Thomas Schmidtkonz

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Wildpark Eslarn (645 m NN) - Stückstein (809 m NN, Turmhöhe etwa 840 m NN) - Wildpark Eslarn (645 m NN)

Länge der Tour ca. 5 km und 200 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

20.05.2013

Aussicht vom Weingartenfels Joggingtour am 20.05.2013 im Oberpfälzer Wald bei Stadlern

Joggingtour am 20.05.2013 im Oberpfälzer Wald bei Stadlern zu Hochfels, Reichenstein und Weingartenfels

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Wanderparkplatz Stadlern (720 m NN) - Hochfels - Reichenstein (874 m NN) - Weingartenfels (896 m NN, Aussichtsturm etwa 925 m NN) - Bügellohe (ca. 850 m NN) - Reichenstein - Hochfels - Wanderparkplatz Stadlern

Länge der Tour ca. 10 km und 310 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

19.05.2013

Am Osser beim Karl Jirosch Gedächtnislauf im Künischen Gebirge am 19.05.2013 mit Osser und Zwercheck

Karl Jirosch Gedächtnislauf im Künischen Gebirge am 19.05.2013 mit Osser und Zwercheck - Film von Thomas Schmidtkonz

Streckenverlauf dieser schönen Tour:

Hohenlohberg (830 m NN) - Großer Osser (1293 m NN)  - Künischer Grenzweg - Zwercheck / Svaroh (1333 m NN) - Hohenlohberg

Länge der Tour ca. 18 km und 780 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

18.05.2013

Gipfelkreuz am Drei Wappen bei Čerchov Joggingtour am 18.05.2013

Joggingtour am 18.05.2013 in Waldmünchen mit Perlsee / Čerchov / Gibacht

Diese lange aber auch sehr schöne Joggingtour im Oberpfälzer Wald bei Waldmünchen führte vom Campingplatz Perlsee in Waldmünchen zuerst auf den Čerchov. Dann über Drei Wappen, Gibacht, Klammerfels, Herzogau und Waldmünchen zurück zum Ausgangspunkt.

Länge der Tour ca. 35 km und 1030 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

17.05.2013

Perlsee Joggingtour am 17.05.2013

Joggingtour am 17.05.2013 in Waldmünchen rund um den Perlsee über Perlhütte

Diese kürzere Joggingtour  führte vom Campingplatz Perlsee über Perlhütte rund um den schönen Perlsee.

Länge der Tour ca. 8-9 km und 150 Höhenmeter.

Bilder bei google+

11.05.2013

Bratwurstlauf nach Unterschlauersbach

Bratwurstlauf nach Unterschlauersbach am 11.05.2013

Joggingtour von Roßtal nach Unterschlauersbach zur Kirchweih, wo es es die besten mittelfränkischen Bratwürste gibt.

Länge der Tour ca. 14 km und 110 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

09.05.2013

Lauf am Achensee am 09.05.2013

Morgenlauf am Achensee vom Hotel Das Kronthaler zur Christlumalm am 09.05.2013

Hier stellen wir die fünfte Achenseetour vor. Diesmal wollten wir die Möglichkeiten eines einstündigen Morgenlaufs vor dem üppigen Frühstücksbüffet im Hotel austesten. Wem bergiges Terrain nichts ausmacht, für den bietet sich der direkt vom Hotel wegführende Fahrweg durch das Skigebiet in Richtung Gföllalm hoch bis z.B, zur 1235 m hoch gelegenen  Christlumalm an oder je nach Fitness auch ein Stück höher. Dabei kann man den ganzen Weg auf dem technisch einfach zu laufenden Fahrweg laufen oder auch mal über die steileren Skipisten abkürzen, wie ich das zweimal machte.
Ich selbst lief erst einmal zum in etwa 1085 m Höhe gelegenen Trinkwasserreservoir, wo sich die umliegenden Berge schön spiegeln und man auch auf den Achensee blicken kann. Dann joggte ich noch bis zur Christlumalm hoch, die ich fälschlich schon für die Gföllalm hielt. Diese liegt aber ein ganzes Stück höher. Dann ging es wieder zurück zum Hotel, wo mir dann das Frühstück ganz besonders mundete.

Länge der Tour ca. 6 km und 280 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

08.05.2013

Lauf am Achensee am 08.05.2013

Lauf am Achensee vom Hotel Das Kronthaler zur Seekaralm und Koglalm am 08.05.2013

Hier stellen wir die eine Tour vor, die vom Hotel zuerst zur Seekaralm ging. Dabei liefen wir einen sehr steilen Singletrail hoch. Bei der Alm angekommen liefen wir noch bis in etwa 1640 m Höhe in Richtung Seekarspitze weiter, bis uns große Schneefelder zur Umkehr zwangen.
Über einen Fahrweg liefen wir nun zur tiefer liegenden Koglalm, hinter der wir etwas versteckt einen wunderbaren Aussichtspunkt zum Achensee entdeckten.
Schließlich liefen wir einen schmalen Gratweg entlang, der ebenfalls atemberaubende Ausblicke auf den Achensee öffnete. Nach einer kurzen Kletterpartie erreichten wir wieder den Fahrweg auf dem wir zurück zum Hotel joggten, wo uns mit Wellness von den Strapazen der Tour erholten.

Länge der Tour ca. 17 km und 760 Höhenmeter

Film - Bilder bei google+

07.05.2013

Lauf am Achensee am 07.05.2013

Lauf am Achensee vom Hotel Das Kronthaler zur Zöhreralm am 07.05.2013

Hier stellen wir eine Tour vor, die vom Hotel zuerst  auf leicht gewellter Strecke nach Achenkirch ging. Dabei kam leider Regen auf. Dahinter führte ein Singletrail steil zur etwa 1320 m hoch gelegenen Zöhrerlam hoch. Dort kehrten wir in die urige Alm ein. Inzwischen hatte der Regen nachgelassen und so liefen wir auf einem Fahrweg erst einmal gen Tal. Auf einem gewellten Panoramaweg in Richtung See joggten wir zurück zum Hotel.

Länge der Tour ca. 15 km und 600 Höhenmeter.

Film - Bilder bei google+

06.05.2013

Lauf am Achensee am 06.05.2013

Lauf am Achensee vom Hotel Das Kronthaler nach Pertisau über den Gaislamsteig am 06.05.2013

Hier stellen wir eine Tour vor, die zuerst  zu einem Wasserfall und dann zum Achensee ging. Am Achensee liefen wir dann am Westufer des Achensees auf dem Gaislamsteig bis nach Pertisau. Von Pertisau fuhren wir dann mit dem Schiff nach Scholastika bei Achenkirch zurück. Dann joggten das letzte Stück bis zum Hotel Das Kronthaler zurück.

Länge der Tour ca. 15 km und 300 Höhenmeter

Film - Bilder bei google+

05.05.2013

Lauf am Achensee am 05.05.2013

Joggingtour vom Hotel Das Kronthaler zur Köglalm am 05.05.2013

Diese Tour führte auf einen Rundkurs vom Hotel zuerst zum Achensee und dann auf die etwa 1420 m hohe Köglalm hoch.
Hotel Das Kronthaler - Achensee - Köglalm - Maximiliansruh - Hotel Das Kronthaler.

Länge der Tour ca. 12 km und 570 Höhenmeter

Film - Bilder bei google+

01.05.2013

2. Team Bittel und Trampelpfad Höhlenlauf

Landschaftlich reizvolle Strecke mit zahlreichen Höhlen:

Muggendorf - Loch, das zu einer Höhle hinabführt (kein Zugang) - gigantisches Baumfurt-Felsentor (schwer zugänglich, hier ist Vorsicht zu walten!) - Kleines Felsentor und Grotten - Zoolithenhöhle (kein Zugang, ist versperrt!) - Schweigelshöhle - Burggailenreuth (bei Hitze kurze Einkehr) - Keltischer Ringwald - Finstergrabenhöhlen - Esperhöhle - Wiesenttal mit mobilen Verpflgungspunkt -  Adlerstein - Quackenschloss - Felsengruppe Kammer mit diversen Grotten - Engelhardsberg (Einkehr) - Hohes Kreuz - Doktorshöhle  - Witzenhöhle - Oswaldhöhle  -  Muggendorf   

Länge der Tour ca. 25 km und 1000 Höhenmeter

Mehr dazu

Film zum 2. Team Bittel und Trampelpfad Höhlenlauf am 01.05.2013 - Erwins Bericht zum Höhlenlauf

26.04.2013 3. Erkundungstour zum Höhlenlauf

3. Erkundungstour zum Höhlenlauf

Muggendorf - Baumfurter Felsentor - Burggailenreuth - Schweigelshöhle - Muggendorf

Länge der Tour ca. 12 km und 470 Höhenmeter

Bilder bei google+

25.04.2013 Regnitzaltwasser in Forchheim

Regnitzaltwasser in Forchheim

Rundkurs um Sportinsel und Regnitzaltwasser

Länge der Tour ca. 5 km und 40 Höhenmeter

Bilder bei google+

21.04.2013 2. Erkundungstour zum Höhlenlauf

2. Erkundungstour zum Höhlenlauf

Wiesenttal links hoch und zurück. Dann Esperhöhle - Finstergrabenhöhlen - Heinrichsgrotte - Wiesenttal

Länge der Tour ca. 7 km und 330 Höhenmeter

Bilder bei google+

20.04.2013 1. Erkundungstour zum Höhlenlauf

1. Erkundungstour zum Höhlenlauf

Muggendorf - Oswaldhöhle - Witzenhöhle - Doktorshöhle - Hohes Kreuz Aussichtsturm (523 m NN) - Kammergrotten - Kammer - Quackenschloss - Adlerstein - Bhf. Burggailenreuth - Leojobst Weg zurück nach Muggendorf

Länge der Tour ca. 16 km und 700 Höhenmeter

Bilder bei google+

13.04.2013 Kurzer Lauf in Kleinalmerode am Tag vor dem Bilstein Ultra

Kurzer Lauf in Kleinalmerode am Tag vor dem Bilstein Ultra

Kirschbaumrunde in Kleinalmerode

Länge der Tour ca. 4 km und 90 Höhenmeter

Bilder bei google+

10.04.2013 Joggingtour in Forchheim vor der Haustüre

Traillauf vor der Haustüre in Forchheim

Trailrunde in Forchheim in der Röt

Länge der Tour ca. 6,5 km und 140 Höhenmeter

Bilder bei google+

08.04.2013 Joggingtour in Forchheim vor der Haustüre

Traillauf vor der Haustüre in Forchheim

Trailrunde in Forchheim in der Röt

Länge der Tour ca. 9 km und 210 Höhenmeter

Bilder bei google+

06.04.2013 Joggingtour bei Rothensand

Joggingtour bei Rothensand zum Kreuzberg

Rundkurs zwischen Rothensand und Kreuzberg bei Willersdorf

Länge der Tour ca. 12 km und 260 Höhenmeter

Bilder bei google+

30.03.2013 Burgruine Altenstein beim Haßberge-Marathon 2013

Erster Haßberge Abenteuer-Marathon und Zweiter Team Bittel Frühlingsmarathon

Ruine Rotenhan - Panoramaweg - Teufelstein - Felsenlabyrinth mit Sagenpfad - Ruine Lichtenstein - Felsgruppe Diebeskeller -  Felsgruppe Geisstein - Ruine Altenstein - Pfaffendorf - Schlüsselrangen - Römmelsdorf - Leuzendorf - Hohnhausen - Ruine Bramberg auf Vulkan (höchster Punkt 494 m ü NN) - Bramberg - Mariengrotte - Ruine Raueneck - Schloss Eyrichshof -  Ruine Rotenhan

Länge der Tour ca. 50 km und 1300 Höhenmeter.

Film  -  Bilder bei facebook: Teil 1 -  Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Teil 5 - Gabys Bilder

16.03.2013 Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 16.03.2013

Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 16.03.2013

Bramberg - Bischwind - Leuzendorf  - Eichelberg (427 m NN) - Ruine Bramberg (494 m NN) - Bramberg

Länge der Tour ca. 19 km und 500 Höhenmeter.

Film - Bilder bei facebook Teil 1 - Bilder bei facebook Teil 2

09.03.2013 Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 09.03.2013

Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 09.03.2013

Leuzendorf - Lohr - Junkersdorf - Rabelsdorf - Geisstein - Altenstein mit Burgruine (458 m NN, Eintritt 4 Euro!) - Pfaffendorf - Schlüsselrangen Gipfel (411 m NN) - Römmelsdorf - Leuzendorf

Länge der Tour ca. 27 km (mit Umwegen) und 690 Höhenmeter.

Film - Bilder bei facebook Teil 1 - Bilder bei facebook Teil 2

07.03.2013 Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 07.03.2013

Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 07.03.2013

Parkplatz Lichtenstein - Ruine Lichtenstein - Sagenpfad - Parkplatz Lichtenstein - Diebeskeller - Parkplatz Lichtenstein

Länge der Tour ca. 10,5 km und 190 Höhenmeter.

Film - Bilder facebook Teil 1 - Bilder facebook Teil 2

02.03.2013 Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 02.03.2013

Erkundung der Haßberge Marathonstrecke am 02.03.2013

Parkplatz Raueneck - Parkplatz Bramberg - Oase der Ruhe - Mariengrotte - Parkplatz Raueneck

Länge der Tour ca. 12 km und 250 Höhenmeter.

Film - Bilder bei facebook Teil 1 - Bilder bei facebook Teil 2

23.02.2013 Winterlauf im Fichtelgebirge

1. Winterlauf im Fichtelgebirge

Karches - Fichtelsee - Weißmainquelle - Weißmainfelsen - Ochsenkopfgipfel mit Einkehr im Gipfelrestaurant - Bischofsgrün - Karches

Länge der Tour ca. 20 km und 450 Höhenmeter.

Teilnehmer: Wolfgang Böss, Johannes Nützel, Thomas Schmidtkonz

Film - Bilder bei facebook Teil 1 - Bilder bei facebook Teil 2

09.02.2013 Kohlberg bei Mostviel Joggingtour am 09.02.2013

Erkundungstour am 09.02.2013 bei Mostviel in der Fränkischen Schweiz

Mostviel - Affalterthal - Spiegelfelsen - Kohlberg (586m) - Schlehenmühle - Mostviel

Länge der Tour ca. 14 km und 430 Höhenmeter.

Film zum Lauf - Bilder bei facebook

02.02.2013 Haßberge

Erkundungstour am 02.02.2013 für Haßberge Romantik Marathon

Ruppach - Eyrichshof - Ruine Rotenhan - Lichtenstein - Frickendorf - Ruine Raueneck - Ruppach

Ca. 24 km und 480 Höhenmeter.

Film zum Lauf

Auf der Haßberg-Marathon-Strecke am 2.2.13 Teil 1 - Schloss Eyrichshof und Ruine Rotenhan

Auf der Haßberg-Marathon-Strecke am 2.2.13 Teil 2 - Teufelstisch und Sagenpfad

Auf der Haßberg-Marathon-Strecke am 2.2.13 Teil 3 - Ruine Raueneck

26.01.2013 Beim Fränkische Schweiz Abenteuertrail 2013

Fränkische Schweiz Abenteuertrail am 26.01.2013

Wanderparkplatz zwischen Rothenbühl und Niederfellendorf - Zuckerhut - Birkenreuth - Knappenberg - Trainmeusel - "Druidenwald" - Druidenhain - Kremersberg - Burggailenreuth - Schlossberg mit Keltenwall - Espershöhle - Sachsenmühle - Moritz -  - Quackenschloss - Mehlbeerensteig - Muggendorf - Frauenstein - Ruine Neideck - Wanderparkplatz zwischen Rothenbühl und Niederfellendorf

Ca. 34 km und 1600 Höhenmeter.

Bilder Teil 1 bei facebook - Bilder Teil 2 bei facebook - Film zum Lauf

19.01.2013 Erkundungstour am 19.01.2013 für Fränkische Schweiz Abenteuertrail

Erkundungstour am 19.01.2013 für Fränkische Schweiz Abenteuertrail

Muggendorf - Leo Jobst Weg -  Burggailenreuth - Schlossberg mit Keltenwall - Espershöhle - Leo Jobst Weg - Muggendorf

Ca. 16 km und 460 Höhenmeter.

Bilder bei facebook

Im Jahr 2012

Im Jahr 2011

Im Jahr 2010

Bisherige Trampelpfadläufe und -events: 2014 - 2013 - 2012 - 2011 - 2010

Startseite

Links

Impressum / Kontakt

Haftungsausschluss bei trampelpfad.net
Copyright © 2010/2014 trampelpfad.net